Balkonschmuck-Bataten

Publiziert in Topfgarten im Mai

Süßkartoffeln (Ipomoea batatas), auch Bataten genannt, sind die neuen Stars im Balkonkastenensemble. In Gärtnereien werden sie jetzt in bunter Vielfalt als Strukturpflanzen angeboten, die sowohl in voller Sonne, als auch im Halbschatten gedeihen. Sehr gefragt sind frischgrüne und gelbblättrige Sorten, deren Leuchtkraft noch aus weiter Ferne zu bewundern ist (z. B. 'Marguerite' oder 'Sweet Heart Green'). Etwas zurückhaltender, aber nicht weniger schick präsentieren sich schwarzrote Formen wie 'Sweet Caroline Purple' oder 'Black Tone'. Ihre Ranken bilden einen vornehmen Kontrast zu strahlenden Prachtblühern. Fast alle Sorten liefern im Sommer essbare Knollen. Verzehren sollten Sie diese aber nur, wenn der gesamte Balkonkasten nicht mit Pflanzenschutzmitteln in Berührung kam.

Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell für den Betrieb der Seite, während andere uns helfen, diese Website und die Nutzererfahrung zu verbessern. Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.