Aktuelles (370)

Lubera-Gärtner und Gartenvlogger Markus Kobelt stellt einige Tomatensorten vor, die schön kompakt bleiben und sich vorzüglich für den Balkon eignen.

Licht flutet in Fülle, wir wandern auf den längsten Tag im Jahr zu – auf Sommersonnwende. Viele mystische, Phytohormon-tragende Pflanzen blühen und duften. Geben auch wir uns dem Feiergefühl der ganz ausgeatmeten Natur hin. – Holunder ist solch ein Juni-Strauch und schenkt uns die köstlichsten Genüsse.
Eine Kolumne von Pflanzenkundlerin Adelheid Lingg

Auf der Bundesgartenschau in Heilbronn gibt es viele Angebote für Kinder. Dementsprechend voll ist es an den Vormittagen, wenn ganze Horden von Schulklassen über das Gelände ziehen. Oft kommen die Kinder dann auch zu uns in den i-Punkt Grün, weil sie zum Beispiel eine Antwort für eine „Pflanzen-Quizfrage“ benötigen.
Ein "Livebericht" von der BUGA von Pflanzenärztin Dr. Tina Balke

Das große 4ländergarten-Gewinnspiel 2019 geht weiter! Als Garten(tage)freund und Newsletter-Leser können Sie sagenhafte-Preise gewinnen:

Insekten-Zählen für den NABU

Vom 31. Mai bis 9. Juni findet In diesem Jahr wieder der vom Naturschutzbund Deutschland (NABU) ausgerufene „Insektensommer“ statt, eine zweite Welle dann nochmal 2. bis 11. August. In diesen Zeiträumen sollen alle, die Lust zum Mitmachen an der „bundesweiten Meldeaktion für Insekten“ haben, das Summen und Brummen in ihrer Umgebung beobachten. 

2019 hat das Land Baden-Württemberg wieder einen Streuobstpreis ausgeschrieben und sucht engagierte Gärtner und Landwirte, Gemeinden, Vereine und Initiativen, die sich für einen abwechslungsreichen Bewuchs ihrer Streuobstwiesen einsetzen. Denn Streuobstwiesen sind ein wichtiger Standort für die heimische Biodiversität, und je größer die Zahl der Pflanzenarten, desto größer auch die Vielfalt der tierischen Bewohner. Wer Interesse hat kann sich bis 31. August mit Text und Bild bewerben:
http://www.streuobst-bw.info

Ebenfalls im Dienste der Streuobstwiesen unterwegs ist der erst im vergangenen Jahr gegründete Verein Hochstamm Deutschland e.V. Weiterführende Infos auf der Homepage https://www.hochstamm-deutschland.de

Die Beerenzüchtung wendet sich zunehmend zwergwüchsigen Sorten zu, die man in Gefäßen auf Balkon und Terrasse anbauen kann. Die Brombeere PURPLE OPAL zum Beispiel wird maximal 1 m hoch, so dass ein Gerüst aus ein oder zwei Bambusstäben genügt.

Vorgeschmack auf die Gartentage 2019: Hobby-Filmer Josef Würtz (huss-tv HD) aus Lindau/Weißensberg nahm letztes Jahr die Gartentage in den Focus. Wir freuen uns sehr, die stimmungsvollen Bilder als Vorgeschmack auf die nahenden Gartentage von 3.-5. Mai zeigen zu dürfen!

Im Sonder-Newsletter Mitte April haben wir schon auf zahlreiche Highlights der diesjährigen Gartentage hingewiesen, die zum 14. und vorerst letzten Mal auf dem „alten“ Gelände der hinteren Insel zwischen Thierschbrücke und Karlsbastion stattfinden. Denn ab nächstem Jahr wird im Hinblick auf die Landesgartenschau 2021 umgebaut. Wir fassen noch einmal das Wesentliche zusammen:

Die erste Runde ist gelost: Je 2 Freikarten zu den Gartentagen Lindau haben gewonnen (bestätigte Gewinner):

- Manuela Baur, A-Lustenau
- Simone Mitgutsch, A-Alberschwende
- Ulrich Bernhart, D-Landau
- Monika Ebenhoch, A-Klaus
- Franz Schmitz, D-Wolpertswende
- Karin Schlichter

Wir gratulieren!

Das Gewinnspiel geht aber weiter! Als Garten(tage)freund und Newsletter-Leser können Sie weiterhin sagenhafte-Preise gewinnen: