Landesgartenschau Überlingen ist eröffnet!

Publiziert in Aktuelles
Landesgartenschau Überlingen ist eröffnet! Bild: Landesgartenschau Überlingen/Olaf Kuehl

Das lange Warten hat zumindest vorerst ein Ende: Mit über einem Jahr Verspätung hat die baden-württembergische Landesgartenschau in Überlingen, unter Einhaltung eines umfassenden Hygienekonzepts, am 30. April um 9 Uhr ihre Pforten geöffnet.

Dazu wurde die Gartenschau als Botanischer Garten eingestuft, so dass sie im Rahmen des erneuerten Infektionsschutzgesetzes für die Besucher zugänglich bleibt, unabhängig davon, ob die Sieben-Tages-Inzidenz unter 100 liegt. Die Besucher*innen müssen einen negativen Corona-Test vorlegen, der nicht älter ist als 24 Stunden. Außerdem ist eine Registrierung und die Buchung eines Zeitfensters zwingend erforderlich. Auf Events innerhalb der LaGa muss leider verzichtet werden, auch Indoor-Ausstellungen bleiben geschlossen. Was übrig bleibt, sind Streifzüge durch die neu angelegten Gärten und Parks direkt am Ufer des Bodensees oder in dessen Nähe. www.ueberlingen2020.de

Übrigens: Die große bayerische Landesgartenschau in Ingolstadt wurde bereits eine Woche früher am 23. April eröffnet. https://ingolstadt2020.de

Wir benutzen Cookies
Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell für den Betrieb der Seite, während andere uns helfen, diese Website und die Nutzererfahrung zu verbessern. Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.